Kursbericht – Kurs mit Nancy Großer am 06.05. und 07.05.2017 auf der Snakemountainranch Leegebruch

Wir, vier Teilnehmer des Erwachsenen-Camp der EWU 2015, waren von den Unterrichtseinheiten bei Nancy Großer so begeistert, dass wir unbedingt einmal an einem Kurs mit ihr teilnehmen wollten.
Nun kommt Nancy ja aus dem schönen Sachsenland und wir konnten 2016 keine Kurstermine in unserer näheren Umgebung finden, also warum nicht selbst einen Kurs veranstalten.

Vielleicht sollte man erwähnen, dass wir eine kleine Haltergemeinschaft von sechs Pferdebesitzern mit insgesamt zehn Pferden sind?
Trotzdem wagten wir uns an das Projekt, schließlich haben wir einen sehr schönen Reitplatz, welcher von Frank mit seinem Haflinger Sunday immer schön abgezogen wird. Platz für Gastpferde auf Paddocks gibt es auch und so vereinbarten wir mit Nancy einen Termin für einen Kurs auf der „Snakemountainranch“ in Leegebruch.

Neben den Teilnehmern unseres Hofes fanden sich mit Leichtigkeit weitere Interessierte, so dass wir sogar eine Nachrückerliste hatten. Kopfzerbrechen hatte uns im Vorfeld das Wetter bereitet, da wir ja nicht über eine Halle verfügen, aber alles wurde gut, pünktlich zum Wochenende besserte sich das Wetter und der eine oder andere holte sich sogar einen Sonnenbrand.
Nach dem Eintreffen der externen Teilnehmer und der Unterbringung der Pferde am Freitagabend begann alles mit einem Grillabend, bei welchem die Zusammensetzung der Zweierteams und die Reitzeiten besprochen wurden. Die Zusammensetzung der Teilnehmer war recht unterschiedlich, so gab es Jugendliche und Erwachsene, Turnierreiter LK 3 und 4 sowie Freizeitreiter, auch die Pferde waren, was Alter und Ausbildungsstand anbelangt, sehr unterschiedlich. Hier zeigten sich jedoch die Fähigkeiten von Nancy, sich auf jede Pferd-Reiter-Kombination einzustellen und diese individuell zu unterrichten, ganz besonders.

In den Mittagspausen gab es von Chrissi, Diana und Andreas gekochte Suppen mit ebenfalls von Diana selbst gebackenem Brot, so dass man gestärkt in die Nachmittagsreiteinheiten ging. Jeder Teilnehmer konnte am Sonntag feststellen, dass ihm und seinem Pferd von Nancy geholfen worden war.
Bei den meisten zeigten sich bereits deutliche Verbesserungen, in jedem Fall hatte man eine Anleitung für das weitere Training und einen Lösungsansatz bekommen.

Das Fazit aller Teilnehmer lautete bereits am Samstagabend: Wir wollen einen weiteren Kurs mit Nancy Großer machen, und so vereinbarten wir einen weiteren Termin für ein Kurswochenende im August.

Vielen Dank auch an Sabrina, die trotz eigener Kursteilnahme fleißig Fotos gemacht hat und uns als Ergänzung zu diesem Bericht auch welche zur Verfügung gestellt hat.
Wir danken Nancy für den tollen Kurs und freuen uns bereits sehr auf das Wiedersehen im August.

Conny Berthold

Facebook Google

2 Gedanken zu “Kursbericht – Kurs mit Nancy Großer am 06.05. und 07.05.2017 auf der Snakemountainranch Leegebruch

  1. Hallo Angela,
    ich habe den Kommentar erst jetzt gesehen. Ja wir haben derzeit noch 4 Plätze frei. Der Kurs wäre am 12.08. und 13.08.2017. Wenn Interesse besteht gern unter acberthold@web.de oder Nachricht über Handy 0174 / 90 53 175.
    Gruß Conny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.