Liebe Reiterinnen und Reiter, liebe Reitställe, Privatställe, Freizeit und Turnierreiter, liebe Englischreiter, Springreiter, Westernreiter, liebe Fahrer….ein paar Worte an uns alle!

Als Pressewartin lese ich viel, um Euch immer aktuell und zeitnah informieren zu können…

Heute habe ich sehr oft ein paar Zeilen gelesen, die mich persönlich schon beschäftigt haben und ich durch eine Anfrage einer engagierten Reiterin auch darin bestärkt wurde, mich an Euch alle zu wenden!

Es geht um diese Aktion:

„VERSCHENKE zu Weihnachten Zeit mit meinem Pferd !!!

Gerne möchte ich einem Kind Zeit mit meinem Pferd schenken, d.h. wir putzen es gemeinsam, können Zöpfchen flechten, spazieren gehen, bisschen reiten. Ich bevorzuge Kinder, deren Familie es sich nicht leisten kann Reitstunden, Ponyhof usw. zu finanzieren, da sie finaziell am kämpfen sind.
Also wenn du ein Kind hast, wo die Augen leuchten, wenn es ein Pferd sieht, dann schreibe mir eine pn mit ein paar Sätzen dazu, warum ausgerechnet dein Kind das haben sollte. Teilen erlaubt“

Was für eine tolle Idee, was für tolle Feedbacks all die bekommen, die dies auf ihren persönlichen Seiten bereits geteilt haben und sich an dieser Sache beteiligen wollen!

Was wäre, wenn dies nunmehr über unsere Landesverbandseite bei allen Landesverbände geteilt werden würde, so dass sich in ganz Deutschland Pferde-und Anlagenbesitzer finden, die finanziell und sozial benachteiligten Kindern ein Leuchten in die Augen zaubert?!

Engagieren müssen sich alle selbst, Facebook allein kann viel bewegen, aber aktiv muss jeder selbst werden!

Gerne würde ich dann nach Weihnachten kleine Kurzberichte veröffentlichen, die den ein oder anderen beschenkten kleinen Cowboy oder Cowgirl mit leuchtenden und freudigen Augen am und mit Euren Pferden zeigt!

Diese ganze Aktion ist natürlich freiwillig, wir als Landesverband können es auch nicht organisieren oder leiten, aber eben über unsere Plattform vielen Leuten zugänglich machen!

Über Aushänge in Schulen, Kitas oder an den Reiterhöfen kann man bestimmt die „richtigen“ Kinder erreichen und ein tolles Geschenk machen!

Also schaut doch mal was bei Euch geht, ob Ihr die geeigneten Pferde habt und ob Ihr Spaß daran hättet!
Teilen auch hier erlaubt, gerne über unseren Landesverband hinaus!

Im Übrigen ist solch eine Aktion natürlich nicht nur zu Weihnachten denkbar…
Aber ganz klar ist die Weihnachtszeit die Zeit der Emotionen!

In diesem Sinne Euch allen eine gute Zeit

Eure Pressewartin Kathleen

Facebook Google

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.