Pferdebranche trifft sich im Havelland – Regionales Netzwerktreffen PFERDELAND BRANDENBURG

Am 9. Mai trifft sich die Pferdebranche im Havelland. Auf der Tagungsagenda stehen Netzwerken, Erfahrungsaustausch und interessante Fachvorträge.

Das PFERDELAND BRANDENBURG des Verbandes pro agro lädt am 9. Mai von 9:30 bis 15:30 Uhr zum Netzwerktreffen PFERDELAND BRANDENBURG ein. Das jährlich stattfindende Treffen richtet sich an Pferdebetriebsinhaber und -mitarbeiter, Dienstleister rund um das Pferd, Pferdetouristiker, Pferdehalter und pferderelevante Institutionen in Brandenburg.

Sieben Referenten informieren zu verschiedenen Themen. Das Spektrum reicht von Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Tracking und Veröffentlichen von Reit- und Fahrwegen, Studiengang Pferdewissenschaft an der FU Berlin über Natura 2000 bis hin zu Biodiversität und Pferdegesundheit.

Interessierte finden das detaillierte Programm und das Anmeldeformular auf www.pferdeland-brandenburg.de.

Anmeldungen sind bis zum 02. Mai 2018 möglich.

Termin: Mittwoch, 09. Mai

Zeit: 9.30 bis 15:30 Uhr

Ort: Pavillon des MAFZ Paaren im Glien

Gartenstr. 1-3, 14621 Schönwalde – Glien

Facebook Google

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.