Ranch Riding Tages-Kurs mit Dr. Marion Rother

12 begeisterte Ranch Riding Reiter trafen sich am Sonntag, den 02. Juni 2019 in der Früh in Gut Sputendorf um von der amtierenden Landesmeisterin Berlin/Brandenburg 2018 Senior Ranch Riding zu lernen.

Am Vormittag wurden vor allem vorbereitende Übungen trainiert:
Die Hinterhand rein – nein, noch weiter rein! Oh je, sagten sich Pferd und Reiter!
Und dann wieder alles in Innenstellung – und damit locker auf den Zirkel zurück. Dem wachen Blick von Marion entging fast nichts!

Dann das lustvoll – lustige Abstandsreiten zu viert hintereinander zwischen Pylonen verschiedener Distanzen, die mal in schnellem Tempo, mal mega-langsam reitend, erreicht werden sollten.
Auf dem 40 x 80 m großen Außenreitplatz war das ein echter Spass für Reiter und Pferd.

Nachmittags wurde dann das Training in die doch recht kühle Reithalle verlegt, denn die Sonne hatte mit den Teilnehmern kein Erbarmen.

Schnelle und langsame Zirkel, Aussen-Innenstellung für eine weichere Hinterhand mit kleinen Volten zur Entspannung sowie Übungen zur Verbesserung des Gangwerks und Stangentraining war das Motto des Nachmittages.

Alle Teilnehmer waren am Ende des Tages erschöpft aber doch glücklich, haben Sie viel gelernt und Hausaufgaben mitbekommen.
Nun freuen wir uns aber erst einmal auf das nächste Turnier, auf dem wir das erlernte hoffentlich gleich umsetzen können.

Facebook Google