Kaderrichtlinien

KADER 2018

RICHTLINIE 2019

für die Berufung in den Landeskader und die Mannschaften der Ersten Westernreiter Union Berlin-Brandenburg e.V.

Landeskader Berlin Brandenburg 2019

Zur Saison 2019 wollen wir, der Vorstand der EWU Berlin Brandenburg, die Kadersichtung und Kadereinberufung wie folgt durchführen:

Für den Erwachsenen- und den Jugendkader werden wir die Turniere in Birkholz (C und A/Q), das C-Turnier in Bantikow und das A/Q in Lübben zur Sichtung und zu Gesprächen nutzen.
Wichtig ist uns hierbei, neben sportlichen Erfolgen und der persönlichen Eignung auch, dass die Reiter*innen, welche dem Landeskader angehören sollen, auf der German Open für den
Mannschaftswettbewerb zur Verfügung stehen.

Weiterhin werden wir das gemeinsame Jugendcamp der Landesverbände Berlin/Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt am 6. und 7. Juli auf der Three Oak Ranch in Lübben dazu nutzen, um mit den Jugendlichen und deren Eltern ins Gespräch kommen, um
einen zukunftsorientierten Jugendkader bilden zu können.
Die Berufung in den jeweiligen Landeskader erfolgt zur Landesmeisterschaft.

Vor der German Open wird am Wochenende 14. und 15.09.2019 ein Kader-Training mit Stefanie Bubenzer durchgeführt werden.
Die Kaderdisziplinen sind in diesem Jahr bei den Erwachsenen Western Pleasure, Western Horsemanship, Ranch Riding, Trail und Western Riding. Da die Reinung auf der GO 2019 High
Price Disziplin ist, wird sie dort nicht Mannschaftsdisziplin sein.
Bei den Jugendlichen sind es die Disziplinen Western Pleasure, Western Horsemanship, Ranch Riding, Reining und Trail.
Die Mannschaftswettbewerbe finden am Samstag, den 28.09.2019, statt.

Für den Vorstand der EWU Berlin Brandenburg
Birgit Willun
2. Vorsitzende
Kader und Ausbildung                                  Berlin im März 2019

 

 

Berlin-Brandenburg e.V.