Kalender

Gerne sammeln wir hier alle Termine unseres Landesverbandes Berlin-Brandenburg. Möchten Sie Ihre Termine hinzufügen? Dann senden Sie uns Ihre Termine (wichtig: Ansprechpartner nicht vergessen!) an presse-ewu-berlin-brandenburg@gmx.de

Ihre Termine werden dann umgehend in die Liste eingefügt.

Termin Informationen:

  • Fr
    16
    Nov
    2018
    So
    18
    Nov
    2018

    Reiten im altkalifornischen Stil mit ANDREAS BROLICH

    Big DD Ranch Steckelsdorf

    Dieser Kurs richtet sich an alle, die an der Altkalifornischen Reitweise interessiert sind. Wir beschäftigen uns sowohl mit der Arbeit im Bosal als auch mit dem Einsatz der üblichen Zäumungen im California Style.

    Das traditionelle California style Horsemanship ist eine lebendige, noch heute praktizierte Arbeitsreitweise der kalifornischen Vaqueros. Diese Rinderhirten benötigen bei ihrer mitunter sehr gefährlichen Arbeit einen zuverlässigen Partner, der präzise, freudig und verantwortungsvoll mitarbeitet. Solch ein Pferd ist eine Lebensversicherung und soll lange gesund und einsatzfähig bleiben. Auf der Grundlage der Doma Vaquera haben die Calfornios eine Reitweise entwickelt, die von lässiger Eleganz, Pep und Präzision geprägt ist. Perfekt für den Freizeitreiter, der in der heutigen Welt auf ein mitdenkendes und mitarbeitendes Pferd angewiesen ist.

    Mit Spaß und Geduld zum Ziel
    Nach diesem Leitsatz bildet der gelernte Pferdewirt Zucht und Haltung und Fachübungsleiter/Western, Andreas Brolich, Pferde und Reiter aus. Dabei legt er großen Wert auf eine solide, klassische, dressurmässige Grundausbildung, die in jeder Reitweise unabdingbar ist. Lässige Eleganz, Pep und Präzision charakterisieren seinen Reitstil. „Perfekt für Pferde aller Rassen und mit hohem Spaßfaktor für alle Reiter, unabhängig vom bisherigen Reitstil“, verspricht ANDREAS BROLICH. Die Arbeit mit dem Bosal ist eine sanfte und schonende Möglichkeit Pferde zu schulen. Mit dieser traditionellen, kalifornischen Zäumung kann man Pferden aus ihren eingefahrenen Bewegungs- und Verhaltensmustern helfen und neue, gesündere etablieren.

    Kursinhalte:

    • Theoretische Einführung in die Geschichte und zur Wirkungsweise des Bosal
    • Aufbau und Sitz
    • Das Knoten der Mecate
    • Und natürlich die praktische Umsetzung in der Reitbahn.

    Wer schon ein Bosal besitzt, bringt es bitte mit.
    Wer kein Bosal hat, bekommt eins ausgeliehen.

    Es geht am Freitag um 13:00 Uhr los bis ca 18:00 Uhr. Am Samstag und Sonntag wird jeweils um 9:00 Uhr begonnen und um 17:30 Uhr wird der Kurstag mit gemeinsamen Gesprächen abgeschlossen. Kosten pro Teilnehmer 180,-€ zuzüglich Verpflegung und Unterkunft.

    Anmeldungen bis 07.10.2018 an info@big-dd-ranch.de
    Anzahlung bis zu diesem Datum 50,-€ auf folgendes Konto: IBAN DE98 1605 0000 4853 3114 38

    Show content

Berlin-Brandenburg e.V.